Aalto-Musiktheater

Startseite

Montag, 29. Juni 2015
Die TUP macht Sommerpause

Die Theater und Phiharmonie Essen GmbH (TUP) geht in die Sommerpause: Vom 29. Juni bis zum 16. August sind im Aalto-Theater, im Grillo-Theater sowie in der Philharmonie Theaterferien. Wer die Sommermonate dazu nutzen möchte, seine Theater- und Konzertbesuche der nächsten Spielzeit zu planen, dem steht das TUP-TicketCenter im II. Hagen 2 allerdings auch während dieser Zeit offen: Von montags bis freitags findet von 10 Uhr bis 15 Uhr sowohl der Kartenvorverkauf als auch der telefonische Service unter Tel.: 0201/81 22-200 statt. Schriftliche Reservierungen sind per Post (TicketCenter, II. Hagen 2, 45127 Essen), per Fax (0201/81 22-201) oder per E-Mail (tickets@theater-essen.de) möglich.
Ebenfalls geöffnet bleibt die Philharmonie-Kasse, Hyssenallee 53: montags bis freitags von 13 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 15 Uhr und sonntags von 11 Uhr bis 14 Uhr.
Eine weitere Vorverkaufsstelle für die Veranstaltungen der TUP ist die Touristik-Zentrale der Essen Marketing GmbH, Am Hauptbahnhof 2. Auch sie hat während des Sommers zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Die Kasse im Aalto-Theater bleibt dagegen vom 29. Juni bis zum 17. August geschlossen.

Selbstverständlich ist während der Theaterferien auch der Online-Kartenkauf möglich: Über das Kalendarium auf www.theater-essen.de sowie die Homepages der einzelnen TUP-Sparten erreicht man bequem und mit wenigen Klicks das entsprechende Bestellformular. (Für telefonische, schriftliche und Online-Bestellungen ist eine Kreditkarte erforderlich.)

Samstag, 26. September 2015
Erste Opernpremiere: "The Greek Passion"

Die Oper von Bohuslav Martinů feiert am 26. September am Aalto-Theater Premiere! Generalmusikdirektor Tomáš Netopil dirigiert die erste Premiere der neuen Spielzeit 2015/2016. Die spannende Handlung um ein Passionsspiel in einem griechischen Dorf wird vom tschechischen Regisseur Jiří Herman inszeniert.

» Zum Stück