Aalto-Musiktheater

Startseite

Mittwoch, 22. Oktober 2014
"Into The Little Hill" beim Festival "NOW!"

Der “Rattenfänger von Hameln” in surrealer Umgebung: Mit seiner Oper “Into The Little Hill” versetzt George Benjamin die jahrhundertalte Sage in ein modernes Zeitalter. Vier Sparten der Theater und Philharmonie wirken bei den Aufführungen des spannenden Werkes mit; diese finden im Rahmen des Festivals “NOW!” ab dem 1. November statt.

» Zum Stück
Samstag, 25. Oktober 2014
Erste "Brennweite" zu Manon Lescaut

Was steckt hinter der Opernkunst? Wo liegt der Fokus eines Werkes?
“Brennweite”, die neue Vortragsreihe am Aalto-Theater, ermöglicht sinnliche Zugänge zu den Aufführungen von Oper und Ballett – mithilfe von Lesungen, Erklärungen sowie Ton- und Bild-Beispielen. Den Anfang bildet eine Lesung zu “Manon Lescaut”: Am 3.11. kommentiert und konzeptualisiert Redakteur, Autor und Publizist Hanjo Kesting den Roman von Abbé Prevost, aus dem Jan Jaroszek vom Schauspiel Essen lesen wird.

» Zum Stück
Samstag, 25. Oktober 2014
Abdellah Lasri bekommt Aalto-Bühnenpreis

Der Freundeskreis der Theater und Philharmonie Essen zeichnet Abdellah Lasri mit dem begehrten Aalto-Bühnenpreis für Junge Künstler aus. Der marokkanische Tenor erhält den Preis am Sonntag, 2. November 2014, um 16:30 Uhr im Anschluss an die Aufführung von “Manon Lescaut” im Aalto-Theater. Der Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen stiftet den spartenübergreifenden Aalto-Bühnenpreis alle zwei Jahre. Er wurde erstmals im Jahre 1990 verliehen und ist mit € 10.000 einer der am höchsten dotierten Kulturpreise Deutschlands.

» Zum Stück
Montag, 27. Oktober 2014
"Bezaubernde Opern" und "Faszinierende Ballette"

Ab dem 11. Oktober gibt es wieder die MiniAbos der TUP – ideal zum Verschenken zu Weihnachten. Theater- und Konzertfreunde können aus insgesamt sieben Abo-Reihen auswählen; jedes MiniAbo enthält jeweils drei Aufführungen im Grillo-Theater, im Aalto-Theater oder in der Philharmonie Essen.
Weitere Informationen finden Sie hier …