Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Leitung

studierte Bildhauerei in Nürtingen und Bühnekostüm an der Hochschule der Künste Berlin. Ihr erstes Festengagement als Kostümbildnerin hatte sie 1990 bis 1993 am Stadttheater Basel. Seitdem lebt sie als freischaffende Kostümbildnerin in Frankreich. Mit Regisseuren wie Anselm Weber, Christof Loy und Nikolaus Lehnhoff arbeitet sie seit vielen Jahren an verschiedenen Schauspiel- und Opernhäusern zusammen. Ihre Verpflichtungen führ(t)en sie u.a. an die Staatsoper Berlin („Fidelio“, „Belshazzar“), Semperoper Dresden („Macbeth, „Rigoletto“, „Cardillac“), Oper Frankfurt („Simon Boccanegra“, „Faust“, „Die tote Stadt“), Staatsoper München („Jenufa“), Oper Köln („Carmen“, „Eine Nacht in Venedig“), Volksoper Wien („Tiefland“), Théâtre de Genève (Elektra“), Théâtre du Châtelet („Lulu“u.a.), Covent Garden London („Palestrina“) sowie zu den Festspielen in Baden-Baden („Salome“), Avignon, Glyndebourne und Salzburg. In dieser Saison gestaltet(e) sie ferner u.a. als Kostümbildnerin die Neuinszenierungen von „Aschenputtel“ (Staatsoper Berlin) und „L’italiana in Algeri“ (Nancy, Metz).
Für das Aalto-Theater entwarf sie die Kostüme für „Arabella“, „Peter Grimes“, „Rigoletto“, „Lohengrin“, „Die Meistersinger von Nürnberg“, „Der Rosenkavalier“ und „Siegfried“.

Aktuelle Produktionen
Der Rosenkavalier