Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Leitung

Haider, FriedrichFriedrich Haider zählt zu den prominentesten Musikerpersönlichkeiten Europas. 29-jährig wurde er zu einem der jüngsten Musikdirektoren der Opera National du Rhin in Strasbourg ernannt. Von 2004 bis 2011 entwickelt sich unter seiner musikalischen Leitung die Oviedo Filarmonia zu einem hochinteressanten Klangkörper. Höhepunkte dieser Zusammenarbeit waren Gastspiele in Paris und Tokyo sowie der Preis der Deutschen Schallplattenkritik für die Einspielung von Ermanno Wolf-Ferraris Violinkonzert. Diesem Komponisten widmet sich Friedrich Haider seit 2003 in besonderem Maße, was auch durch CD-Einspielungen des Gesamtorchesterwerks sowie der Opern "Il segreto di Susanna" und "I gioielli della Madonna" eindrucksvoll belegt ist. Friedrich Haider ist weltweit an Opernhäusern tätig: der Bayerischen Staatsoper, De Nederlandse Opera Amsterdam, dem Gran Teatro Liceu Barcelona, der Metropolitan Opera New York, Semperoper Dresden, Staatsoper Berlin, dem Teatro La Fenice Venedig, dem Theater und der Philharmonie Essen, Wiener Staatsoper. Ebenso lang präsentiert sich die Liste seiner internationalen Konzerttätigkeit: Camerata Salzburg, Dallas Symphony Orchestra, Göteborgs Symfoniker, London Symphony Orchestra, Mailänder Kammerorchester, Tokyo Philharmonic, Tschechische Philharmonie. Von 2012 bis 2016 war Friedrich Haider Chefdirigent und Musikdirektor der Oper des Slowakischen Nationaltheaters in Bratislava und wurde hier für seine Einstudierungen 2013 von Wagners "Lohengrin" und 2014 von Mozarts "La clemenza di Tito" mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet.

Aktuelle Produktionen
Der Troubadour (Il trovatore)  
Die Zauberflöte  
Hänsel und Gretel  
La Bohème  
La Traviata  
Norma