Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Leitung

Christian Fenouillat studierte Architektur in Grenoble und ist seit 1974 als Bühnenbildner tätig. Seine Arbeiten im Opernbereich beinhalten „Hänsel und Gretel“, „La Cenerentola“, „Il barbiere di Siviglia“ und „Il turco in Italia“ am Royal Opera House in London, „Carmen“ und „Fidelio“ an der Welsh National Opera in Cardiff, „Madama Butterfly“ und „Hamlet“ am Teatre del Liceu in Barcelona, Marc-André Dalbavies „Gesualdo“ sowie Rossins „Le Comte Ory“, „Mosè in Egitto“ und „Otello“ in Zürich, „Tosca“, „Falstaff“ und „Die Zauberflöte“ in Nantes, „Jenůfa“ beim Spoleto Festival in den USA, „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“, „Leonore“, „Die Nase“, „La traviata“ und „L’Aiglon“ von Jacques Ibert und Arthur Honegger in Lausanne, „L’Amour des trois oranges“ in Basel sowie die Uraufführung von Detlev Glanerts „Solaris“ bei den Bregenzer Festspielen – das meiste davon in Zusammenarbeit mit Patrice Caurier und Moshe Leiser. Künftige Projekte führen ihn für „Giovanna d’Arco“ an die Mailänder Scala und für „Don Giovanni“ nach Nantes.

Aktuelle Produktionen
Der Troubadour (Il trovatore)